Promotionen/ PhD candidates

2019//

tba.

 

2014//

  • Raumbezogene Bindungen als Element bedürfnisorientierter und strategischer Stadtentwicklung im Rahmen des “Stadtumbau-Ost” (Zweitgutachten)

Karen Sievers, Dipl. Soz.wiss. TU Berlin

 

2013//

  • Strategische Kreativplanung der Stadt: Die Internationale Bauaustellung IBA Hamburg (Ext. Gutachten)

Constanze Klotz, Dipl. Kulturwiss. Leuphana Universität Lüneburg

 

2010//

  • Arabische Familien in Berlin – unter Berücksichtigung des Zusammenhangs zwischen Familientypen und Integration (Zweitgutachten)

Aktham Omran, M.A. Humboldt-Universität zu Berlin

 

2009//

  • Kommunale Kriminalprävention in einer Großstadt – Mehr Prävention oder mehr Repression? Eine Risiko- und Potentialanalyse kommunaler Präventionsstrukturen in Berlin (Zweitgutachten)

Sandra Born, Dipl.-Soz. Humboldt-Universität zu Berlin


  • Autonomie und Aneignung im Prozess der Vermarktlichung und Subjektivierung der Arbeit Eine arbeitssoziologische und subjektorientierte Untersuchung am Beispiel der Deutschen BahnAG (Promotionsausschuss)

Michael Frey, Dipl.-Soz. Humbold-Universität zu Berlin


  • Nutzeransichten – Wohnarchitektur aus Sicht ihrer Nutzer (Promotionskommission)

Armin Hentschel, Dipl.-Soz. Humboldt-Universität zu Berlin


  • Shrinking Cities or Urban Transformation (Member of Assessment Commitee)

Lea Louise Holst Laursen, Dipl.-Eng. Aalborg University

 

2006//

  • Investition und Planung im Einzelhandel Der Einfluß von Raumplanungssystemen und institutionellen Investoren auf den Strukturwandel des metropolitanen Einzelhandels in Berlin und London am Beispiel von Einkaufszentren (Promotionskommission)

Christopher Bahn, Dipl.-Soz. Humboldt-Universität zu Berlin